Kontakt - Frank Fasel

Studium:
1984 - 1991 Studium des Bauingenieurwesens an der Universität Dortmund

Arbeitsleben:
Teerbau GmbH, Koblenz/ Frankfurt 1991 – 2000
Bauleiter im Straßen- und Tiefbau sowie im Ingenieurbau von 1991 – 1994
Zweigstellenleiter der Zweigstelle Hoch- und Ingenieurbau in Frankfurt von 1994 - 2000

Selbstständige Tätigkeit 1999 bis 2004.
Als Projektleiter und Controller auf verschiedenen Baustellen im In- und Ausland tätig. Hierbei zu erwähnen ist die zweijährige Tätigkeit für das amerikanische Unternehmen Global Crossing beim Aufbau eines weltweiten Glasfasernetzes.
Tätigkeit als Sachverständiger im Bauwesen

Erstellung einer Dissertation an der Universität Dortmund im Bereich Baubetrieb 2000 - 2004.
Seit 2004 Professor an der Hochschule Biberach für das Fach „ Ausbaubezogenes Projektmanagement“
Entwicklung des Inka Infrastrukturkanals

frank-fasel
Prof. Dr.-Ing. Frank Fasel, Bautechnik